Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Landratsamt Tirschenreuth // Tirschenreuth, Bayern, Deutschland

Der Landkreis Tirschenreuth stellt
für die Kommunale Wohnberatungsstelle zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Zertifizierte/n Wohnberater/in (m/w/d)

 

in Teilzeit (19,5 bis 26 Wochenstunden) zunächst befristet ein.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Beratung von Bürgern (Betroffene, Angehörige) in der Musterwohnung bzw. ggf.
    in deren Häuslichkeit
  • Projektarbeit für die „Digitale Wohnberatung“ einschl. Budgetverwaltung und Projektabrechnung
  • Führungen von Gruppen in der Musterwohnung
  • Betreuung und Anbindung der bisherigen ehrenamtlichen Wohnberater und ggf.
    Erweiterung durch Akquise neuer ehrenamtlicher Wohnberater
  • Betreuung der Musterwohnung hinsichtlich des Ausstattungsangebots sowie notwendiger Erneuerungen und Reparaturen einschließlich Abklärung mit Handwerkern und Anbietern
  • Durchführung von Veranstaltungen und Schulungen, Referententätigkeiten
  • Ansprechpartner/in für politische Entscheidungsträger und das StMAS
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkaufbau, -erweiterung, und -pflege, Erfahrungsaustausch
  • Webseitenpflege „digitale Wohnberatung“

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Fortbildung zum/zur zertifizierten Wohnberater/in für ältere und behinderte Menschen und abgeschlossene Berufsausbildung z.B. im Gesundheits-/ Sozialwesen, Verwaltungsbereich oder in einem anderen für die Aufgabenstellung
    förderlichen Ausbildungsberuf
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (Office) sowie Technikaffinität zu digitalen Medien
    und Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich technischer Assistenzsysteme
  • Eigeninitiative und hohes Maß an selbständiger Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu professionellem und zielgerichtetem Handeln
  • Engagement und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Klienten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Dienst zu leisten
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

Ein Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst, flexible Arbeitszeit (Gleitzeit),
Möglichkeiten zur Fortbildung, Raum für Eigeninitiative in einem vielfältigen und interessanten Aufgabengebiet sowie eine Vergütung nach dem TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Schwerbehinderte und schwerbehinderten
Menschen gleichgestellte Personen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen
bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30.11.2020 an das
Landratsamt Tirschenreuth
Personalverwaltung
Mähringer Str. 7
95643 Tirschenreuth
oder per E-Mail (PDF-Format) an
bewerbungen@tirschenreuth.de
Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Dokumente ein, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.