Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Gemeinde Niederviehbach // Niederviehbach, Bayern, Deutschland

Die Gemeinde Niederviehbach, ca. 2.600 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Verwaltungsfachkraft

mit Fachprüfung I oder II (m/w/d)

 

 

in Voll- oder Teilzeit.

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

 

Unser Anforderungsprofil an Sie:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Angestellte/r mit Fachprüfung I oder II
  • Fachkenntnisse und Berufserfahrung auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts, insbesondere kommunales Haushalts- und Kassenrecht (Kameralistik) sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Vorkenntnisse im Verfahren OK.FIS der AKDB sind wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Kooperationsbereitschaft
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Bezahlung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

Kontakt

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe eines möglichen Arbeitsbeginns senden Sie bitte bis spätestens 28.02.2020 an die Gemeinde Niederviehbach, Schulstr. 1, 84183 Niederviehbach oder per E-Mail an info@niederviehbach.de. Bitte nur Kopien übersenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Für Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsleiter, Herr Sachsenhauser, unter der Telefon-Nr. 08702/94861-23 gerne zur Verfügung.


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.