Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Stadt Weiden in der Oberpfalz // Weiden in der Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Die Stadt Weiden i.d.OPf. sucht für das Team Jugendsozialarbeit an Schulen für die Rehbühlschule und die HansSauerSchule jeweils einen

 

Sozialpädagogen (m/w/d)

 

in Teilzeit

 

Das Aufgabenspektrum umfasst im Wesentlichen:

  • Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern der Grundschule
  • Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit
  • Krisenintervention
  • Elternarbeit
  • Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrkräften, schulischen Diensten, Jugendamt und freien Trägern der Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • Projektarbeit
  • Umsetzung der JaSKonzeption

Anforderungen an Ihre Qualifikation:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik (B.A. Soziale Arbeit oder Diplom der Sozialpädagogik) mit staatlicher Anerkennung als Sozialpädagoge oder eine gleichwertige Berufsqualifikation mit staatlicher Anerkennung als Sozialpädagoge
  • fundierte Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen und der differenzierten Leistungen der Kinder- und
    Jugendhilfe

wünschenswert sind:

  • berufspraktische Kenntnisse aus der Jugendhilfe, insbesondere der sozialpädagogischen Einzelfall und Familienhilfe
  • ausgeprägte Kommunikations und Kooperationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und soziales Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 30 Wochenstunden an der Rehbühlschule 
  • ein befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 30 Wochenstunden an der HansSauerSchule
  • eine leistungsorientierte Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen
  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Unterstützung in einem erfahrenen FachTeam
  • Fachberatung sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision

 

Kontakt

Ihre Bewerbung:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit
den üblichen Unterlagen unter Angabe der BV-Nr. 56/2021 bis spätestens
02.10.2021
Stadt Weiden i.d.OPf.
Amt für Personal und Organisation
Dr.-Pfleger-Str. 15
92637 Weiden
Übersenden Sie uns bitte nur Kopien (ohne Bewerbungsmappe und Kunststoffhüllen), da wir die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichten.
Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage
https://www.weiden.de/datenschutzhinweise unter dem Stichwort „Bewerbungen“.
Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch als E-Mail an personalabteilung@weiden.de übermitteln.
Beachten Sie bitte, dass wir aus Gründen der IT-Sicherheit Anhänge zu E-Mail-Bewerbungen ausschließlich im pdf- oder jpg-Format annehmen können und deren Größe insgesamt 5 MB nicht übersteigen soll.
Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Frau Evi Fink zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich und dem Anforderungsprofil
(Tel. 0961/81-5151, E-Mail evi.fink@weiden.de)
Frau Ilona Würschinger zum Ausschreibungsverfahren
(Tel. 0961/81-1108, Email ilona.wuerschinger@weiden.de)
 
Die Stadt Weiden i.d.OPf. fördert aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
 
 




Arbeitgeber auf Karte

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.