Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

KRONES AG // Neutraubling, Bayern, Deutschland

Krones

Sie suchen nach einem spannenden Aufgabenfeld in einem vielseitigen Unternehmen?

Bei Krones werden Sie fündig: Als Technologiekonzern statten wir die Getränke- und Lebensmittelindustrie mit allem aus, was sie für ihre Wertschöpfung braucht.

Die Anlagen und Lösungen von Krones sind auf der ganzen Welt im Einsatz – und tragen dort zur Produktion unzähliger Konsumartikel bei, die den Alltag von Millionen Menschen bereichern.

Klingt spannend?

Dann werden Sie Teil der Krones Familie und unterstützen Sie uns am Standort Neutraubling als

Senior Professional Global Mobility/Entsendungsmanagement (m/w/d)*

Referenz-Nr.: DE/19-00284, Standort Neutraubling

Ihre Aufgaben

– Internationale Mitarbeitereinsätze:

  • Ganzheitliche und bedarfsgerechte Beratung von Fach- und Führungskräften zu sämtlichen Fragestellungen
  • Fortlaufende Kommunikation mit sowie Beratung von nationalen und internationalen HR-Abteilungen sowie weiteren Schnittstellen im Konzern
  • Begutachten internationaler Einsatzplanungen und rechtssicheres Umsetzen unter Berücksichtigung von arbeits-, steuer-, sozialversicherungs- und visa- /immigrationsrechtlichen Vorgaben
  • Kalkulation von Vergütungspaketen, Konzeption von Steuerausgleichssystematiken und -berechnungen (Hypotax, TEQ)

– Global Mobility:

  • Identifizieren neuer Anforderungen infolge rechtlicher oder businessbezogener Bedarfe, Prozessdesign/Prozess-Ownership, Rollout in der Organisation und Qualitätsmanagement
  • Erarbeiten fachspezifischer Schulungsangebote für die Organisation
  • Gestalten von Richtlinien und Leitfäden, Rollout/Kommunikation, mit Reichweite über die Krones AG sowie auch auf Corporate Level weltweit (Governance)
  • Leiten von strategischen Projekten

– Kosten-Controlling und Qualitätssicherung in den definierten Zuständigkeitsbereichen

Ihr Profil

  • Hochschulstudium sowie umfassende stellenrelevante Berufserfahrung im Bereich Global Mobility/Entsendungsmanagement
  • Tiefgreifende Expertise im internationalen Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Immigrationsrecht
  • Ständige Weiterbildungsbereitschaft in diesen Bereichen angesichts sich fortlaufend ändernder Gesetzeslagen weltweit
  • Projektmanagementkompetenz zur Leitung und Sicherstellung von bereichsübergreifenden Global-Mobility-Projekten
  • Bereitschaft zur proaktiven, businessorientierten Mitgestaltung des Global-Mobility-Bereichs und der Corporate-Aufgaben eines internationalen Konzerns
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Teamorientierung
  • Englisch – auch fachspezifisch –  fließend in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Hohe Verhandlungskompetenz, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interkulturelle Sensibilität, idealerweise infolge persönlicher Auslandserfahrung
  • Hohe Identifikation mit dem und Begeisterung für das Aufgabenfeld

Kontakt

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann bewerben Sie sich! Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem Krones Team mit attraktiven Rahmenbedingungen. Haben Sie noch Fragen? Nähere Informationen erhalten Sie von Carola Stockinger, Tel. 09401 70-1275. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular – die Eingabe dauert maximal 5 Minuten. * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessenten. Online bewerben


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.