Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach // Ansbach, Bayern, Deutschland

Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften.
Derzeit bieten wir rund 3.000 Studierenden 28 Studiengänge mit zukunftsweisenden Inhalten in den Bereichen Wirtschaft – Medien – Technik. Mit ihrem exzellenten Studienangebot und den innovativen Forschungsthemen genießt die Hochschule überregionale Reputation.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sachbearbeiterin (w/m/d) für unseren Bereich Personal

Kennziffer 2020-37-BP
Kreativ • Innovativ • Kompetent

 

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung bei Berufungsverfahren
  • Mitarbeit im Pilotprojekt „CEUS Personalcontrolling“
  • Personalsachbearbeitung studentischer Hilfskräfte und Tutoren
  • Personalsachbearbeitung eines Teilbereichs der Beamten
  • Zeiterfassung

Sie bieten uns:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (w/m/d)
  • Berufserfahrung, vorzugsweise im Personalbereich
  • Idealerweise Erfahrung im Beamtenrecht sowie im Urlaubsrecht 
  • EDV-Anwenderkenntnisse in Microsoft-Office
  • Kenntnisse in SAP HR (VIVA) sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Servicebereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • Einen vorerst auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit Option auf Entfristung
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Bezahlung nach E6 TV-L bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • … und vieles mehr!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 08.11.2020.

 

Über die Möglichkeit, Frauen besonders fördern zu können, freuen wir uns ebenso, wie über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal.

Sie haben Fragen?
Dann melden Sie sich gerne bei unserem Bereich Personal, Frau Beyerlein, unter Tel. 0981/4877-155

oder bewerbung@hs-ansbach.de

Weitere Informationen unter www.hs-ansbach.de

 

Kontakt

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Residenzstraße 8
91522 Ansbach
Tel. + 49 (0) 981 4877- 0
Fax + 49 (0) 981 4877- 188
www.hs-ansbach.de
bewerbung@hs-ansbach.de
Sie haben Fragen?
Dann melden Sie sich gerne bei unserem Bereich Personal, Frau Beyerlein, unter Tel. 0981/4877-155 oder bewerbung@hs-ansbach.de.

 


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.