Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Stadt Olching // Olching, Bayern, Deutschland

Die Stadt Olching
in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt München, ist eine moderne, attraktive und lebenswerte Stadt, mit derzeit 28.000 Bürgerinnen und Bürgern.

Dynamisches Wachstum und traditionelle Wurzeln prägen unsere Stadt.

Vielfalt (er)leben

Sie wollen Teil unseres Teams sein?

Seien Sie dabei, bringen Sie Ihre Ideen ein und übernehmen Sie Verantwortung als…

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Stadtrats

bis zu Vollzeit mit 39,0 bzw. 40,0 Wochenstunden

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Veranstaltungen und Angelegenheiten des Stadtrats
  • Sitzungsgeldabrechnung
  • Zentrale Beschlussangelegenheiten inkl. Beschlussbuchverfolgung
  • Angelegenheiten des Rechnungsprüfungsausschusses (ggf. mit Protokollführung)
  • Allfällige Stadtratsangelegenheiten nach Maßgabe der Behördenleitung sowie Geschäftsleitung
  • ggf. Zuarbeit zum „Veranstaltungsbereich“

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) (VFA-K) mit erfolgreich abgelegte Fachprüfung AL II / BL II oder Dipl. Verwaltungswirt FH (3.QE) oder Dipl. Jurist oder vergleichbar
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten, kritisches Urteilsvermögen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in komplexe rechtliche Fragestellungen und Rechtsgebiete
  • EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen MS-Programmen, idealerweise auch mit dem System ORIS und Session
  • Praxiserfahrung in der Kommunalarbeit
  • Erfahrung mit Gremienarbeit wünschenswert
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem motivierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), zusätzlich bezahlt die Stadt Olching für Ihre Beschäftigten derzeit eine Arbeitsmarktzulage von 100,00 € bei einer Vollzeitstelle (Teilzeitstellen erhalten diese anteilig) und plant die Einführung einer „Olching-Zulage“
  • gleitende Arbeitszeit mit großzügigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein gutes Betriebsklima mit verschiedenen Gemeinschaftsveranstaltungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Arbeiten mit Raum für eigene Ideen und fachliche Entwicklung

Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und die konkrete Eingruppierung erfolgt nach den beamten- bzw. tarifrechtlichen Bestimmungen je nach Qualifikation und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe E10 TVöD und bei der Besoldungsgruppe bis A11.

Das klingt nach Ihrem neuen Arbeitsplatz?

Kontakt

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen!

Ihre Unterlagen senden Sie bitte bis zum 13.12.2019 an die

Stadt Olching, Rebhuhnstraße 18, 82140 Olching oder bewerbung@olching.de (bitte nur im PDF-Format).

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.olching.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Koller, Tel. 08142/200-1020 gerne zur Verfügung.


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.