Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen // Neuburg an der Donau, Bayern, Deutschland

Die Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen sind als Eigenbetrieb des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen für die Abfallwirtschaft und den Betrieb Kreishallenbades Schrobenhausen zuständig.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich der Gebührenveranlagung

 

(Kennziffer: 2021_03_LKB)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Beschwerde-/ Reklamationsmanagement
  • Eingabe, Kontrolle und Erstellung von Gebührenbescheiden
  • Bearbeitung von An-, Um-und Abmeldungen von Abfallgefäßen
  • Auswertung von Leerungsdaten und Abwicklung des diesbezüglichen Schriftverkehrs (Fehlwürfe, falscher Termin, Überfüllung) sowie zum Satzungsvollzug (Anschlusszwang, Unterkapazität)
  • Beratung von Bürgern bzgl. Abfallgefäßen, Abfallgebühren und Tonnentausch
  • Erstellung und Bearbeitung von Auftragstouren
  • Datenpflege und Vorbereitung des Jahreswechsels und der Gebührenfälligkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung I oder die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen; oder Bewerber (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, Industrie-/Bankkauffrau oder zur Rechtsanwalts-, Steuer-und Notarfachangestellten, im Falle einer Stellenbesetzung ist die Teilnahme an der Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (BL I) verpflichtend
  • Verständnis und Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische abfallwirtschaftliche Programme
  • Serviceorientierung und ein bürgerfreundliches Auftreten sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations-und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Umgang mit Bürgern bzw. Kunden sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, interessante und gleichzeitig verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Beschäftigung
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 6 TVöD (bzw. während der Weiterbildung eine Entgeltgruppe niedriger, zzgl. einer Zulage) sowie weitere tarifliche Leistungen z.B. Jahressonderzahlung, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge; die Besoldung erfolgt nach den beamtenrechtlichen Vorschriften
  • Eine Übernahme der Kosten für die Qualifizierungsmaßnahme durch den Landkreis; Informationen zu dieser Weiterbildung erhalten Sie unter: https://www.bvs.de/ausbildung/verwaltung/verwaltungsfachkraft-bl-i/index.html
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine familienfreundliche Gleitzeitregelung

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs-und Arbeitszeugnisse) die Sie uns bitte bevorzugt über das Online-Bewerberportal des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen bis spätestens 19.04.2021 zukommen lassen.
Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per
E-Mail (bewerbung@neuburg-schrobenhausen.de)
mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen
Frau Meier vom Personal-und Organisationsmanagement unter Tel. 08431 57-230 zur Verfügung.
Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Sylvia Kraus unter
Tel. 08431 612-120.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen
Sehensander Weg 23
86633 Neuburg a.d. Donau
www.landkreisbetriebe.de




Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.