Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Gemeinde Tiefenbach // Tiefenbach, Bayern, Deutschland

 

Die Gemeinde Tiefenbach (ca. 6.700 Einwohner) sucht wegen Ruhestandsversetzung des Stelleninhabers zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Hauptverwaltung

Schwerpunkt Personalwesen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Beschäftigtenlehrgang I oder II, Ausbildung Beamte/r der 2. Qualifikationsebene (Verwaltung und Finanzen)
  • Kenntnisse im Bereich TVöD, Arbeits- und Dienstrecht, Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Reisekostenrecht wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse in MS-Office-Programmen, idealerweise PWS der AKDB
  • Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und wirtschaftliches Denken

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Ermittlung der entlohnungsrelevanten Daten, Zahlbarmachung der Löhne und Gehälter,

  • Abrechnung der Reisekosten, Entschädigungen nach dem Bay. Feuerwehrgesetz

  • Führung der Urlaubs- und Krankenkartei sowie der Personalakten

  • Mitarbeit Geschäftsleitung, Öffentlichkeitsarbeit

  • Vereinswesen, Ehrenamt, allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Wir bieten:

  • Vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung sowie Zusatzleistungen nach dem TVöD

  • Gleitende Arbeitszeit und gutes Betriebsklima

  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden, bei ansonsten gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 16. März 2020 an die

Kontakt

Gemeinde Tiefenbach

Pilgrimstr. 2

94113 Tiefenbach

oder per e-mail als

PDF-Datei an: info@tiefenbach.bayern.de

Bitte senden Sie uns nur Ablichtungen; Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen fristgerecht vernichtet.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr 1. Bürgermeister Fürst unter 08509/9009-37 oder Herr Mayrhofer (fachlich), 08509/9009-12 sowie Herr Eibl (personell) 08509/9009-20 gerne zur Verfügung.

Gemeinde Tiefenbach gez. Christian Fürst, 1. Bürgermeister


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.