Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Regierung von Niederbayern // Landshut, Bayern, Deutschland

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Regierung von Niederbayern in Landshut eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

für das Sachgebiet 12 – Kommunale Angelegenheiten. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022 in Teilzeit mit 50 v. H. (etwa 20 Wochenstunden) zu besetzen.

 
Tätigkeitsschwerpunkt ist die Unterstützung beim verwaltungsmäßigen Vollzug von Förderprogrammen (Rettungsschirm Kunst), insbesondere selbstständige

  • Förderrechtliche Beratung von Antragstellern
  • Bearbeitung von Förderanträgen und Erstellung von Förderbescheiden
  • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen
  • Verwendungsnachweisprüfung
  • Bearbeitung von Nachzahlungen und Rückforderungen im Rahmen der Erstellung von Schlussbescheiden

Anforderungen

  • Fachhochschul- bzw. Bachelorabschluss im Studiengang Betriebswirtschaft oder Hochschulabschluss in einem vergleichbaren Studiengang
  • Verwaltungskenntnisse und Kenntnisse im Förderwesen sind von Vorteil
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • selbstsicheres und freundliches Auftreten
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen (v. a. Microsoft Office) sowie die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Vergütung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag der Länder gemäß den übertragenen Tätigkeiten in Entgeltgruppe 9b TV-L mit den üblichen Sozialleistungen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden – bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung – bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie einen Nachweis bei).

Die Gleichstellung aller Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (Art. 18 Abs. 3 BayGIG) wird hingewiesen.

Ihre Ansprechpartner für personelle Fragen: Frau Kelbel, Tel. 0871/808-1113
Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen: Frau Zierer, Tel. 0871/808- 1248

Kontakt

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen können bis spätestens 12.09.2021
über unser
Online-Bewerbungsportal
(https://www.regierung.niederbayern.bayern.de/service/stellenangebote/index.php) eingereicht werden.




Arbeitgeber auf Karte

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.