Mit Talentcommunity & Karriere-Skills ihre Traumkarriere ankurbeln.
Jetzt durchstarten!
Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen // Neuburg an der Donau, Bayern, Deutschland

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (m/w/d)

für den Pflegestützpunkt

(Kennziffer: 2020_01_SG 45)

im Sachgebiet 45, Senioren und Betreuung. Zu besetzen sind insgesamt bis zu 1,5 Stellen – hierbei sind flexible Teilzeitmodelle möglich.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Pflege und Hilfen im Alter
  • Information und Beratung zu Leistungsansprüchen aus den relevanten Sozialgesetzbüchern
  • Pflegeberatung mit Versorgungs- und Hilfeplanung und Fallbegleitung. Ihre Aufgabe ist es, den Hilfebedarf zu erfassen und zu analysieren, einen individuellen Versorgungsplan zu erstellen, auf die Durchführung hinzuwirken, sie zu überwachen und gegebenenfalls anzupassen
  • Zusammenarbeit mit Leistungserbringern und Fachbehörden
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit (Fachvorträge, Organisation von Fachveranstaltungen, Erarbeitung von Informationsmaterial usw.)
  • Teamarbeit und fachlicher Austausch mit anderen Beratungsdiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sehr vielseitige, interessante und gleichzeitig verantwortungsvolle Tätigkeit

  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team von verwaltungs- und sozialpädagogischen Fachkräften verbunden mit einer kollegialen Beratung

  • Vergütung nach der der Entgeltgruppe S 12 TVöD-SuE sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge)

  • Finanzielle Beteiligung bei der Weiterbildung zum Pflegeberater nach § 7a SGB XI

  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie aufgrund einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Beschäftigung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bevorzugt ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Diplom Sozialpädagogik oder des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit

oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegewissenschaft/Pflegemanagement (Bachelor/Diplom) verbunden mit Erfahrungen und Kenntnissen im sozialpädagogischen Bereich –

die Zusatzqualifikation zum Pflegeberater nach § 7a SGB XI ist erforderlich bzw. die Bereitschaft diese zeitnah nachzuholen

  • Berücksichtigt werden auch Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Pflegefachkraft (examinierter Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger) oder Sozialversicherungsfachangestellter, der nachgewiesenen Zusatzqualifikation zum Pflegeberater nach § 7a SGB XI sowie mehrjähriger Erfahrung im oben genannten Aufgabenbereich

  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Seniorenarbeit und -beratung sind wünschenswert

  • Ein gewinnendes und sicheres Auftreten verbunden mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit

  • Ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen

  • Die Fähigkeit unterschiedlichste Problemlagen zu erfassen, zu analysieren und in der Folge individuelle Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten

  • Bereitschaft zur Einbringung der Arbeitszeit außerhalb der regulären Arbeitszeiten, insbesondere in den Abendstunden, z.B. für Infoveranstaltungen

  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Erstattung der Reisekosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontakt

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser

Online-Bewerberportal bis spätestens 17.01.2021 zukommen lassen.

Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen  Personal- und Organisationsmanagement Platz der Deutschen Einheit 1 86633 Neuburg an der Donau E-Mail: bewerbung@neuburg-schrobenhausen.de  Telefon: 08431 / 57-0

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Meier vom Personal- und Organisationsmanagement unter Tel. 08431 57-230 zur Verfügung. Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Kutz, Tel. 08431 57-530.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden wesentlich bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.



Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.