Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Landratsamt Freyung-Grafenau // Freyung, Bayern, Deutschland

Der Landkreis Freyung-Grafenau
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. zum 01.03.2020 eine

Gruppenleitung (m/w/d) für den Sozialpädagogischen Dienst

des Kreisjugendamtes Freyung-Grafenau in Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich:

Die Aufgabe der Gruppenleitung des Sozialpädagogischen Dienstes umfasst die Fachaufsicht für Sozialpädagogische Jugendhilfeaufgaben (insbesondere fachliche Entscheidungen über Kinderschutzfälle nach § 8a und erzieherischen Hilfen nach dem SGB VIII), Personalführung, Statistik, Organisation und Koordinierung der Arbeitsbereiche und die Zusammenarbeit mit Fachhochschulen (insbesondere die Anleitung und Betreuung von Studienpraktikanten).

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Koordinierung und Einteilung der Arbeitsbereiche, Regelung der Vertretungen, Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Ausarbeitung von Handlungsleitlinien, Arbeitshilfen, Arbeitsrichtlinien, standardisierte Ablaufverfahren, Kooperationsprozesse (v.a. zur Wahrung einer einheitlichen Vorgehensweise
    im gesamten Sozialpädagogischen Dienst)
  • Durchsicht und Bearbeitung von Fachliteratur, Rechtsprechung, Kenntnis neuer Gesetze und Verordnungen, Kommentarliteratur, insbesondere für den Sozialpädagogischen Arbeitsbereich
  • Praxisbegleitung und Unterstützung der Sachbearbeiter in der Entscheidungsfindung (u. a. Einschätzung bei Kindeswohlgefährdung, erzieherische Hilfen, fachliche und zeitnahe Beratung/Beteiligung/Abstimmung in schwierigen Fallkonstellationen)
  • Zusammenarbeit mit Fachhochschulen und Anleitung von Studienpraktikanten/-innen
  • Mitwirkung bei Personalentscheidungen im Sozialpädagogischen Dienst (Personalbemessung: Einschätzung Personalstand, Personalausstattung/personelle Qualifikationen)
  • Vorbereitung und Leitung von Teambesprechungen des Sozialpädagogischen Dienstes; Sachgebietsübergreifende Beteiligung an Dienstbesprechungen mit dem Amt für Familie und Kinder
  • Erstellen von Statistiken, insbesondere § 8a SGB VIII (Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung), Hilfen zur Erziehung, familien- und jugendgerichtliche Verfahren.
  • Organisation/Planung von Fall- und Teamsupervisionen
  • Koordinierung und Einteilung von fachbezogenen Arbeitskreisen
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Dienstbesprechungen mit Trägern der freien Jugendhilfe bzw. Fachstellen

Ihre Qualifikation:

  • Fachhochschulstudium Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung in der öffentlichen Jugendhilfe bzw. Allgemeiner Sozialdienst des Jugendamtes
  • Kenntnisse in Gruppenarbeit (gruppendynamische Prozesse, Moderations- und Führungsfähigkeit, Kompetenz zur kollegialen und fachgemäßen Beratung)
  • Selbständiges Arbeiten, hohes Maß an Entscheidungsbereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit, Engagement, Urteilsfähigkeit, Motivation und Teamfähigkeit
  • Umfassende EDV-Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team, bei tarifgerechter Bezahlung (EG S 15) nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) und allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. betriebliche Altersversorgung).

Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Pilger (08551 57-311) gerne zur Verfügung.

Personalrechtliche Auskünfte erteilt Ihnen Herr Brunner (Tel. 08551 57-238).

Kontakt

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens senden Sie bitte bis
spätestens 16.12.2019 an

personalverwaltung@landkreis-frg.de

oder schriftlich an das

Landratsamt Freyung-Grafenau
Personalverwaltung, Postfach 1311, 94075 Freyung.

Wichtiger Hinweis für Bewerbungen per Post:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen lediglich in Kopie ein. Die Unterlagen werden nicht zurück gesandt.
Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB).


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.