Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Gemeinde Utting am Ammersee // Utting am Ammersee, Bayern, Deutschland

 
 
 

Die Gemeinde Utting am Ammersee mit 4.800 Einwohnern im Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsstellenleiter (m/w/d)

Ihr Aufgabenschwerpunkt:

(eine Anpassung des Aufgabenbereichs im Zuge der Einarbeitung ist möglich)
  • Leitung und Organisation der Verwaltung
  • Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters
  • Beratung der Gemeinderatsmitglieder
  • Teilnahme an Sitzungen und Versammlungen
  • Grundsatzfragen in allen Bereichen des gemeindlichen Verantwortungsbereichs
  • Allgemeines Verwaltungs-, Verwaltungsverfahrens-und Verwaltungsprozessrecht
  • Personalrechtliche Grundsatzfragen
  • selbstständige Erledigung aller in einer kommunalen Finanzverwaltung anfallenden Aufgaben im Haushaltswesen
  • Erstellen von Haushaltsplänen mit Bestandsteilen
  • Durchführung und Überwachung des Haushaltsvollzuges
  • Erstellen der Jahresrechnungen
  • Vorbereitung bei örtlichen-sowie überörtlichen Prüfungen
  • Umsetzung des neuen Umsatzsteuerrechtes
  • Beantragung und Abrechnung von Zuwendungsverfahren
  • Beitrags-und Gebührenkalkulation

Ihr Profil:

  • Dipl.-Verwaltungswirt (FH) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (ehem. gehobener nicht technischer Verwaltungsdienst) mit Schwerpunkt öffentliche Verwaltung oder vergleichbarer Verwaltungsfachwirt (Beschäftigtenlehrgang II)
  • fundierte Fachkenntnisse und einige Jahre Berufserfahrung in verantwortlicher Führungsposition, idealerweise in der Kommunalverwaltung
  • hohes Maß an Führungs-und Sozialkompetenz
  • überdurchschnittliches Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität, ausgeprägtes Organisationsvermögen
  • ausgewogenes Urteilsvermögen, sicheres und bürgernahes Auftreten
  • modernes, kooperatives Führungsverständnis mit ausgeprägter Verantwortungs-und Entscheidungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten (Gemeinderatssitzungen, Bürgerversammlungen, usw.)
  • fundierte EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office)
  • Ausbildereignungsprüfung (AdA), idealerweise Erfahrungen im Ausbildungsbereich

Wir bieten:

  • Eine außergewöhnliche Führungsposition an der Spitze in der Kommunalverwaltung mit einem verantwortungs-und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe; abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und dienstleistungsorientierte Tätigkeiten in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld
  • Tarifvertrag: Eine attraktive Vergütung je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)oder Besoldung nach dem BayBesG sowie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“); die „Münchenzulage“ und eine jährliche Leistungsprämie. 30 Tage Urlaubundflexible Arbeitszeiten.
  • Zukunftssicherheit: Möglichkeit, mit einer betrieblichen Altersvorsorge und der Möglichkeit einer sog. „Entgeltumwandlung“ Versorgungslücken im Alter zu vermeiden; vermögenswirksame Leistungen sowie die Möglichkeit für ein „Job Rad“.
  • Weiterbildung: Breites Angebot an Fortbildungen und Schulungen

Würde es Sie reizen Ihr Know-How in die Gestaltungsaufgaben der Ammerseegemeinde Utting einzubringen?

 

Kontakt

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 21. Juni 2021 an die
Gemeinde Utting am Ammersee
Eduard-Thöny-Straße 1
86919 Utting am Ammersee
oder vorzugsweise in digitaler Form an
Für Fragen zur Stelle steht Ihnen die Geschäftsleitung, Herr Zarbo unter der Tel. Nr. 088069202 16 gerne zur Verfügung.




Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.