Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Stadt Stein // Stein, Bayern, Deutschland

Die Stadt Stein
stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Fachinformatiker*in für Systemintegration (m/w/d) in Vollzeit

 

ein.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind vor allem:

  • Administration der Server (Active Directory, Exchange, VMWare und Datenbanken)
  • Administration der Netzwerkinfrastruktur
  • Hard- und Softwareinstallation
  • Betreuung der IT-Endgeräte
  • Betreuung und Wartung von AKDB-Verfahren unter Terminalservern und Citrix
  • Betreuung von Drucker- und Kopiersystemen sowie der TK-Anlage
  • Anwendersupport (Hard- und Software)
  • Pflege und Dokumentation der zentralen Fachverfahren, Verzeichnisdienste und BackupSysteme

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich, mit entsprechender Berufserfahrung,
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Virtualisierungstechnologien (VMWare), MSWindows sowie Firewalltechnologien,
  • MS-Office-Kenntnisse,
  • Erfahrungen im Projekt- und Servicemanagement sowie
  • Verwaltungskenntnisse im Bereich Beschaffung und Vertragsangelegenheiten.
  • Besitz der gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (Klasse 3).
  • Erfahrungen mit der Anwendung von AKDB-Verfahren wünschenswert.

 

Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit,
Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Dienstzeit
werden vorausgesetzt.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis, in Vollzeit mit 39 Wochenarbeitsstunden,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit),
  • ein vielseitiges, selbstständiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet,
  • eine bedarfsorientierte Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung,
  • intensive Unterstützung und Begleitung in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung,
  • offene Kommunikationskultur sowie ein angenehmes Arbeiten in einem kompetenten und kreativen Team,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Vorkenntnisse und Qualifikation bis
    Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages öffentlicher Dienst –TVöD- mit vielfältigen Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, leistungsorientierte Bezahlung sowie
  • bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche.

 

Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Bundesgleichstellungsgesetz (BGleiG).
Schwerbehinderte Bewerber*innen sowie ihnen gleichgestellte Personen werden gemäß des
Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – (SGB IX) bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung
vorrangig berücksichtigt.

 

Finden Sie sich in dem Stellenangebot wieder?

 

 

Kontakt

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen, schriftlichen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis einschließlich Sonntag, den 13.12.2020 in pdf.Format per E-Mail an bewerbung@stadt-stein.de
oder postalisch an
Stadt Stein
Personalamt
Hauptstr. 56
90547 Stein
richten möchten.
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Urban und Frau Schmidt unter der Tel. 0911 / 6801 ‐ 1168 gerne zur Verfügung.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens, die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie auf der Internetseite der Stadt Stein unter www.stadt-stein.de/datenschutzinfo. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir sind gerne bereit, Ihnen das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und Informationen nach Art. 13 DSGVO auszudrucken.


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.