Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Stadt Schwandorf // Schwandorf, Bayern, Deutschland

Obacht: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Die Stadt Schwandorf sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Bibliothekar/in (m/w/d) oder Medienpädagogen/in (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Die Stadt Schwandorf ist ein Mittelzentrum mit 29.000 Einwohnern, 45 km nördlich von Regensburg und 45 km südlich von Weiden i. d. OPf. gelegen. Die Stadt verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit optimalen Verkehrsanbindungen, allen Bildungseinrichtungen am Ort, einer guten öffentlichen und privaten Versorgungsstruktur und vielseitigen Kultur- und Freizeiteinrichtungen und –möglichkeiten. Sowohl städtische wie auch private Wohnbaugrundstücke sind vorhanden.

Die Stadtbibliothek erzielt mit einem Bestand von derzeit ca. 65.000 Medien ca. 190.000 Entleihungen im Jahr. Es wird das EDV-Verfahren „BibliothecaPlus“ eingesetzt.

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretung der Bibliotheksleitung

  • Bestandsauswahl, Beschaffung und Erschließung sowie Bestandspflege

  • Konzeption und Durchführung zielgruppenorientierter Bibliotheksführungen und
    Benutzerschulungen

  • Intensive Kontaktpflege zu Schulen, Kitas und sonstigen Bildungseinrichtungen

  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeits- und Veranstaltungsarbeit

  • Auskunftsdienst und Beratung

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar/in (FH) (m/w/d) oder Bachelor of Arts für Bibliotheks- und Informationsmanagement oder Medienpädagogik (m/w/d)

  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, selbständige Arbeitsweise und Motivation

  • serviceorientiertes Arbeiten und kundenfreundliches Auftreten

  • hohe Affinität für das Arbeiten mit Kindern

  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Kollegialität und Flexibilität

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und gelegentlichen Betreuung von Abendveranstaltungen

  • sicherer Umgang mit EDV-Standardanwendungen (Office-Programme)

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse im Umgang mit der Bibliothekssoftware BibliothecaPlus

Wir bieten

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

  • Vergütung und Sozialleistungen (Zusatzversorgung) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (EG 9 b TVöD)

 

Die Stadt Schwandorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (inklusive einschlägiger Abschluss-, Arbeits- und Dienstzeugnisse) bis spätestens 31.08.2020 an die


Stadt Schwandorf


Spitalgarten 1


92421 Schwandorf


oder vorzugsweise digital an bewerbung3@schwandorf.de

Als Fairtrade-Stadt denken wir nachhaltig und bitten Sie daher, auf Plastikschnellhefter und laminierte Mappen für Ihre Bewerbung zu verzichten. Reichen Sie Ihre Unterlagen in Kopie (auch kein Originallichtbild) ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt.


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Leonie Flachsmann, Tel. 09431 71542 gerne zur Verfügung.


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.