Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Wasserwirtschaftsamt Weiden // Weiden in der Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Das Wasser als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tier und Pflanzen zu schützen, dem Menschen eine verantwortungsvolle Nutzung des Wassers zu ermöglichen und vor den Gefahren des Wassers zu schützen – dies sind die Aufgaben der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung und Ihres Wasserwirtschaftsamtes.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Beamten 3. QE (m/w/d)
Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
bzw.
Verwaltungsfachwirt (m/w/d) mit ALII bzw. BL II

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Nach erfolgreicher Einarbeitung ist die eigenständige, verantwortliche Übernahme der nachfolgenden Aufgaben geplant.

  • Fuhrparkmanagement der 17 Wasserwirtschaftsämter

o Fuhrparkmanagement für rund 700 Fahrzeuge der Fahrzeugklassen Pkw und Nutz-fahrzeuge bis zu einem gesamt zulässigen Gewicht von 7,5 t
o Budgetierung und Abstimmung des Bedarfs mit den 17 Wasserwirtschaftsämtern.
o Controlling (Bestand, Einsatz der Fahrzeuge, Umsetzung der Klimaziele).o Beschaffung der Fahrzeuge mittels EU-weiter Ausschreibung der dazu notwendigen Rahmenvereinbarungen sowie Steuerung der Prozesse.

  • Mitwirkung bei Hausverwaltung und Bauunterhalt an den Liegenschaften des Wasserwirtschaftsamtes Weiden (Ämtergebäude, Flussmeisterstellen, Speicher)
  • Mitwirkung in der Vergabestelle
  • Selbstständiges Abwickeln von Grunderwerb bei staatlichen Wasserbaumaßnahmen (einschl. Verhandlungen mit Grundstückseigentümern)
  • Selbständige Koordination der Arbeitssicherheit am Wasserwirtschaftsamt Weiden
  • Vertretung des Verwaltungsleiters

Ihr Profil:

  • mindestens befriedigende Qualifikationsprüfung für die 3. QE oder entsprechende modulare Qualifizierung bzw. Verwaltungsfachwirt (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Abschluss des Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgangs II
  • Bereitschaft, sich in verschiedene Arbeitsgebiete einzuarbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Excel sowie MS Access)
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • selbständiges und zielgerichtetes Arbeiten sowie Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur Teilnahme an (mehrtägigen) Fortbildungsveranstaltungen und Dienstbesprechungen

Wünschenswert:

  • gute Kenntnisse im bayerischen Staatshaushalt
  • o Erfahrungen bei der haushaltsrechtlichen Abwicklung von staatlichen Baumaßnahmen sind von Vorteil
    o Erfahrungen mit Prüfinstanzen von Vorteil
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorgaben bei der Abwicklung von Grunderwerbsmaßnahmen
  • gute Kenntnisse im Vergabeverfahren
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Bereitschaft, sich auch außerhalb der originären Dienstaufgaben für die Wasserwirtschaftsfamilie zu engagieren (z. B. nebenamtlicher Unterricht, Mitorganisation Winterspiele, etc.)

.
Wir bieten:

  • Eine bis max. A 11 bzw. bis E 11 bewertete Stelle
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Außenkontakten
  • Einarbeitung und Fortbildung sowie Unterstützung im Team
  • Gleitzeit
  • Mittelfristig gute Entwicklungsmöglichkeiten

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch entsprechende Arbeitsverteilung die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt ist.

 

 

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer-bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt (bitte geben Sie die Schwerbehinderung/Gleichstellung im Anschreiben oder Lebenslauf an und fügen Sie einen Nachweis bei).

Kontakt

Wenn Sie sich vorstellen können, in einer wasserwirtschaftlichen Fachbehörde für die vielfältigen und interessanten Belange der bayerischen Wasserwirtschaft tätig zu sein, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (sämtliche Anlagen in einer pdf-Datei mit max. 10 MB) bis spätestens 29.11.2020 an
personal@wwa-wen.bayern.de
Hinweis. Aus Gründen der Datensicherheit werden nur Bewerbungsunterlagen im pdf-Format angenommen.
Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gerne in Papierform abgeben wollen, schicken Sie dies bis zum o.a. Zeitpunkt an folgende Adresse:
Personalsache
Wasserwirtschaftsamt Weiden
Am Langen Steg 5
92637 Weiden


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.