Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Markt Lappersdorf // Lappersdorf, Bayern, Deutschland

Der Markt Lappersdorf (ca. 14.000 Einwohner), Landkreis Regensburg,
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Bachelor (Bauingenieurwesen)

bzw. Dipl.-Bauingenieur (m/w/d)

oder alternativ einen staatlich geprüften Techniker (m/w/d)

mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Tiefbau für das Bauamt,

zur späteren Übernahme der Leitung des Sachgebietes Tiefbau.

Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst:

  • Initiierung, Planung und Bauleitung von Erschließungs-, Tiefbau- und Sonderbauprojekten;
  • konzeptionelle und strategische Aufgaben im Sachgebiet Tiefbau (u. a. Konzepterstellung für den nachhaltigen Gewässerschutz, für den Vollzug der Eigenüberwachungsverordnung, für die Straßeninstandhaltung, für die Kanalsanierung);
  • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben bei Vergabe an Architekten und Ingenieuren;
  • Vollzug der Entwässerungssatzung;
  • Erstellen von Investitionsplänen und entsprechender Haushaltsplanung;
  • Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen von Gremien und Ausschüssen;
  • voraussichtliche Übernahme des Sachgebietes Tiefbau im Herbst 2021.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium (Bauingenieurwesen) bzw. als Dipl.-Bauingenieur (m/w/d) oder alternativ eine abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Tiefbau und langjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich;

  • Besitz der Führerscheinklasse B;

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten;

  • gewünscht ist eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Tiefbau und im öffentlichen Dienst;

  • wünschenswert sind außerdem Erfahrungen im Projektmanagement;

  • strategisches Denken (Konzeptentwicklung);

  • eigenständiges und verlässliches Arbeiten;

  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit;

  • Verhandlungsgeschick.

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz;

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit selbstständigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten;

  • eine ausreichende und qualifizierte Einarbeitung durch den derzeitigen Stelleninhaber wird sichergestellt;

  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis Entgeltgruppe 10/11, einschließlich einer Jahressonderzahlung und den sonstigen öffentlichen Sozialleistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, erhöhte leistungsorientierte Bezahlung);

  • einen Arbeitsplatz mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel;

  • kostenlose Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Als Arbeitgeber wissen wir, dass das Personal die wichtigste Ressource einer Kommune ist. Als Bestätigung hierfür haben wir das Qualitätssiegel des Landkreises Regensburg „Beruf + Familie. Geht gut bei uns!“ erhalten.

 

Kontakt

Wir freuen uns, Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 12. November 2020 zu erhalten
Markt Lappersdorf
Personalverwaltung
Rathausstraße 3
93138 Lappersdorf
Für Fragen steht Ihnen Frau Sabrina Ertl unter der Rufnummer (0941) 83 000 -13 gerne zur Verfügung.
Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf
http://www.lappersdorf.de


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.