Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Stadt Ebersberg // Ebersberg, Bayern, Deutschland

Die Kreisstadt Ebersberg (ca. 12.500 Einwohner, 35 km östl. v. München, S-Bahn-Anschluss) bildet aus und sucht deshalb zum 01.09.2022 einen

 

Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

 

Während der dreijährigen Ausbildung lernen Sie sowohl die Praxis als auch die Theorie einer Kommunalbehörde mit allen Tätigkeiten und Dienstleistungen einer modernen Verwaltung kennen.

Ausbildungsinhalt ist überwiegend die Vermittlung von Kenntnissen zu den Rechtsvorschriften des Bundes, der Länder und der Gemeinden.

Die Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit der Berufsschule München und der Bayerischen Verwaltungsschule München statt.

Was Sie mitbringen:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlerer Schulabschluss(Realschule oder M-Zweig der Mittelschule)
  • sicherer Umgang mit Standardsoftwareprogrammen
  • serviceorientierte Einstellung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • selbstständige Lern-und Arbeitsweise

Was wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, interessantes Aufgabengebiet im Bereich der Kommunalverwaltung
  • attraktive Ausbildungsvergütung nach TVAöD
  • flexible Arbeitszeitregelung
  • betriebliche Altersvorsorge

Kontakt

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 26.09.2021 an die
Stadt Ebersberg
Marienplatz 1
85560 Ebersberg
z. H. Herrn Neumeier
Tel. 08092/8255-53
oder per E-Mail an m.neumeier@ebersberg.de




Arbeitgeber auf Karte

Google Maps

Wir verwenden GoogleMaps zur Kartendarstellung und in unserer Suchfunktion. Um alle Funktionen nutzen zu können, entsperren Sie bitte diese Funktion.
Mehr erfahren

Google Maps entsperren

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.