Dieses Stellenangebot wurde ausgeschrieben von:

Krones AG // Neutraubling, Bayern, Deutschland

Obacht: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Sie suchen nach einem spannenden Aufgabenfeld in einem vielseitigen Unternehmen? Bei Krones werden Sie fündig: Als Technologiekonzern statten wir die Getränke- und Lebensmittelindustrie mit allem aus, was sie für ihre Wertschöpfung braucht. Die Anlagen und Lösungen von Krones sind auf der ganzen Welt im Einsatz – und tragen dort zur Produktion unzähliger Konsumartikel bei, die den Alltag von Millionen Menschen bereichern.

Klingt spannend? Dann werden Sie Teil der Krones Familie und unterstützen Sie uns am Standort Neutraubling (bei Regensburg) als

Human Resources Analyst (m/w) Compensation and Benefits

Referenz-Nr.: DE/18-00087, Standort Neutraubling

Ihre Aufgaben

  • Harmonisieren und Weiterentwickeln der weltweiten Vergütungsinstrumente Compensation and Benefits für unterschiedliche Mitarbeitergruppen im Konzern
  • Entwickeln und Implementieren internationaler Vergütungsstandards und Aufbau eines Vergütungscontrollings
  • Nachhalten sowie anwenderorientiertes Sicherstellen der einheitlichen Anwendung der Compensiation-and-Benefits-Richtlinien
  • Initiieren und Durchführen von (internationalen) Benchmarks und Marktvergleichen, interner Gehaltsanalysen und Stellenbewertungen sowie Teilnahme an Gehaltsstudien
  • Durchführen von Recherchen und Aufbereiten arbeitsmarktrelevanter Trends und Prognosen
  • Weltweite Beratung der HR Businesspartner und Führungskräfte hinsichtlich vergütungsrelevanter Fragen
  • Aufbereiten von Informationen, Analysen und Präsentationen für das Management und den Betriebsrat
  • Unterstützung beim Durchführen der jährlichen nationalen und internationalen Gehaltsrunden
  • Mitarbeit bei nationalen und internationalen HR-Projekten
  • Beitrag zur Weiterentwicklung und Stärkung der Corporate-Rolle des Center of Competence

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compensation and Benefits eines internationalen Produktionsbetriebs oder in der Beratung
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung aktueller Vergütungsinstrumente und Benefits in Konzernstrukturen
  • Fundierte Kenntnisse der Ansätze und Methoden des Job-Gradings
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Sehr gutes analytisches, konzeptionelles und strukturiertes Denken
  • Team- und lösungsorientierte Arbeitsweise bei hoher Belastbarkeit
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientiere Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch sowie hoher Serviceorientierung
  • Gute SAP-HR-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Kontakt

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann bewerben Sie sich! Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem Krones Team mit attraktiven Rahmenbedingungen. Haben Sie noch Fragen? Nähere Informationen erhalten Sie von Carola Stockinger, Tel. 09401 70-1275. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen. Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular: Online bewerben


Arbeitgeber auf Karte

Für diesen Job bewerben



DATENSCHUTZ:
Auf dieser Website wird den Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.
Alle Informationen, die Sie über dieses Bewerbungsformular senden, werden direkt an den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle gesendet.
Die E-Mail wird direkt dem Arbeitgeber zugestellt - es erfolgen keine Weiterleitungen zu anderen Empfängern.
Das Jobportal Die Traumjobjäger fungiert hier als Vermittler zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Die Traumjobjäger speichern nach Absenden Ihrer Bewerbung folgende Daten:
Datum, Uhrzeit und den Jobtitel auf den sich der Benutzer beworben hat.

* Ich habe verstanden. Datenschutz akzeptieren.